Taktile Wahrnehmung - 36 Monate

Bunte Fühlballons

Ziel: Feingefühl fördern

Material: Bunte Luftballons, kleine Tütchen, bunte Sticker* in den selben Farben der Luftballons, diverses Füllmaterial

Vorbereitung: Es werden verschiedene Füllmaterialien gesucht, die eine unterschiedliche Größe sind und sich anders anfühlen. Diese werden jeweils sowohl in ein durchsichtiges Tütchen als auch in einen Ballon gefüllt. Die Ballons werden verknotet und die Tütchen zugeklebt. Anschließend werden auf die Rückseiten der Tütchen kleine bunte Sticker in der selben Farbe wie der passende Ballon der mit dem selben Material gefüllt wurde geklebt. Diese Sticker dienen dem Kind als Kontrollpunkte, ob es den Ballon dem richtigen Tütchen zugeordnet hat. Es werden alle Ballons und Tütchen auf das Tablett gelegt. Die Tütchen mit den Kontrollpunkten nach unten.

Durchführung: Das Kind nimmt sich einen Ballon und ertastet das Füllmaterial. Es legt den Ballon zum Tütchen, von dem es denkt, dass dieses das Material des Ballons enthält. Diesen Vorgang wiederholt es, bis alle Ballons einem Tütchen zugeordnet sind. Anschließend kann es die Tütchen umdrehen und anhand der farbigen Punkte kontrollieren, ob es alle Ballons dem richtigen Tütchen zugeordnet hat. Wenn es fertig ist, werden alle Teile wieder wie ursprünglich auf das Tablett gelegt.

Ballons erfühlen

* Links, welche mit einem Sternchen (*) versehen sind, stellen Amazon Partnerlinks dar (Affiliate-Links / Provisionslinks). Wenn du über diese Links etwas kaufst, erhalten wir eine kleine Provision, denn von etwas müssen wir ja auch leben. Dir entstehen dabei aber keinerlei zusätzlichen Kosten.