Visuelle Wahrnehmung - 24 Monate

Obst Puzzle

Ziel: Formwahrnehmung fördern

Material: Magnetisches Obst*, Korb

Vorbereitung: Das Obst wird zerlegt und in den Korb gelegt. Dieser wird auf das Tablett gestellt.

Durchführung: Das Kind puzzelt das Obst wieder zusammen. Sobald ein Obst fertig ist, kann das Kind den Namen des Obstes sagen. Wenn alles Obst zusammengepuzzelt wurde, wird es wieder in seine Einzelteile zerlegt. 

Greifpuzzle
Zylinder Puzzle

Zylinder Puzzle 1

Ziel: Auge-Hand-Koordination und Formwahrnehmung fördern

Material: Holzzylinder mit unterschiedlicher Höhe und gleicher Höhe aber unterschiedlicher Dicke*, Korb

Vorbereitung: Alle Zylinder werden aus den Formen genommen und in das Körbchen gelegt. Dieses wird links auf ein Tablett gestellt. Rechts daneben werden die beiden Formen platziert.

Durchführung: Das Kind nimmt die Zylinder aus dem Körbchen und sucht das passende Loch in den Formen. Hierbei lernt das Kind unterschiedliche Höhen und Dicken kennen. Sobald alle Zylinder in den Formen sind, werden diese wieder zurück in den Korb gelegt.

Dieses Tablett fördert nicht nur die Formwahrnehmung sondern auch die Motorik des Kindes.

Zylinder Puzzle 2

Ziel: Auge-Hand-Koordination und Formwahrnehmung fördern

Material: Holzzylinder klein und dick zu groß und schlank und groß und dick zu klein und Schlank*, Korb

Vorbereitung: Alle Zylinder werden aus den Formen genommen und in das Körbchen gelegt. Dieses wird links auf ein Tablett gestellt. Rechts daneben werden die beiden Formen platziert.

Durchführung: Das Kind nimmt die Zylinder aus dem Körbchen und sucht das passende Loch in den Formen. Hierbei lernt das Kind unterschiedliche Höhen und Dicken kennen. Sobald alle Zylinder in den Formen sind, werden diese wieder zurück in den Korb gelegt.

Dieses Tablett fördert nicht nur die Formwahrnehmung sondern auch die Motorik des Kindes.

Zypiner Puzzle 2
Zylinder Puzzle

Zylinder Puzzle all in

Ziel: Auge-Hand-Koordination und Formwahrnehmung fördern

Material: Holzzylinder Puzzle*, Korb

Vorbereitung: Alle Zylinder werden aus den Formen genommen und in das Körbchen gelegt. Dieses wird links auf ein Tablett gestellt. Rechts daneben werden die Formen platziert.

Durchführung: Das Kind nimmt die Zylinder aus dem Körbchen und sucht das passende Loch in den Formen. Hierbei lernt das Kind unterschiedliche Höhen und Dicken kennen. Sobald alle Zylinder in den Formen sind, werden diese wieder zurück in den Korb gelegt.

Dieses Tablett fördert nicht nur die Formwahrnehmung sondern auch die Motorik des Kindes.

Name Stickern

Ziel: Farbwahrnehmung und Feinmotorik fördern

MaterialPapier, bunte Sticker*, schwarzer Stift, Dots Marker*

Vorbereitung: Es wird der Name des Kindes auf ein Blatt Papier geschrieben. Anschließend werden mit den Dots Markern den Schriftzug entlang bunte Punkte gemacht. In den selben Farben wie den Punkten werden anschließend Sticker zusammen mit dem Papier auf ein Tablett gelegt.

Durchführung: Das Kind klebt die buten Sticker auf die Punkte auf seinem Namen. Sollte das Kind in seiner Entwicklung schon so weit sein, kann es immer wenn ein Buchstabe komplett beklebt wurde, den Buchstaben laut benennen.

Name Stickern
Punkte bekleben

Kreise bekleben

Ziel: Auge-Hand-Koordination, Pinzettengriff und Größenwahrnehmung fördern

Material: Papier, kleine bunte Sticker*, große bunte Sticker*

Vorbereitung: Auf ein Blatt Papier werden große und kleine Punkte wild durcheinander geklebt. Dieses Papier wird zusammen mit in der Größe passenden kleinen und großen Stickern auf ein Tablett gelegt.

Durchführung: Das Kind nimmt die Sticker und beklebt die großen Kreise mit den großen Stickern und die kleinen Kreise mit den kleinen Stickern. Dies ist eine tolle Übung um die Größenwahrnehmung zu fördern. 

* Links, welche mit einem Sternchen (*) versehen sind, stellen Amazon Partnerlinks dar (Affiliate-Links / Provisionslinks). Wenn du über diese Links etwas kaufst, erhalten wir eine kleine Provision, denn von etwas müssen wir ja auch leben. Dir entstehen dabei aber keinerlei zusätzlichen Kosten.