Motorik - 21 Monate

Große Schrauben mit Mutter

Ziel: Auge-Hand-Koordination, Feinmotorik und Farb- und Formwahrnehmung fördern

Material: Schraubspiel*, Körbchen

Vorbereitung: Für den Anfang werden nur ein kleiner Teil der Schrauben und Muttern verwendet. Hier zum Beipiel drei. Die Muttern werden in ein Körbchen gelegt und die passenden Schrauben zusammen mit dem Körbchen auf ein Tablett gelegt. Dabei wird darauf geachtet, dass das Körbchen links von den Schrauben platziert wird.

Durchführung: Das Kind nimmt sich eine Mutter und versucht die passende Schraube zu finden. Das tolle an diesem Set ist, dass die Schrauben eine unterschiedliche Dicke haben, sodass das Kind eine Selbstkontrolle hat, da nur die richtige Mutter auf die einzelne Schraube passt.

Wenn alle Paare gefunden wurden, kann das Kind diese wieder selbst auseinander Schrauben oder mit Hilfe eines Erwachsenen.

Dieses Material dient aufgrund der unterschiedlichen Farben und dicke der Schrauben auch der Förderung der Form- und Farbwahrnehmung, da immer gleich aussehende Mutter und Schraube die selbe Form und Farbe haben.

Schraubspiel

Buntes Schrauben

Ziel: Auge-Hand-Koordination Fördern

Material: Schraubklötze*

Vorbereitung: Die Schraubklötze werden auf ein Tablett gelegt.

Durchführung: Das Kind sucht die passende Form und schraubt dann die Schraubklötze zusammen. Wenn alle Klötze zusammengeschraubt sind, werden diese wieder auseinander geschraubt und zurück auf das Tablett gelegt.

Dieses Material dient auch der Förderung der Formwahrnehmung, da immer gleich aussehende Klötze zusammengeschraubt werden sollen, sowie der Farbwahrnehmung, da die Klötze welche zusammengeschraubt werden sollen, auch ähnliche Farben haben.

Greifpuzzle

* Links, welche mit einem Sternchen (*) versehen sind, stellen Amazon Partnerlinks dar (Affiliate-Links / Provisionslinks). Wenn du über diese Links etwas kaufst, erhalten wir eine kleine Provision, denn von etwas müssen wir ja auch leben. Dir entstehen dabei aber keinerlei zusätzlichen Kosten.