Motorik - 11 Monate

1 Teil Puzzle

Ziel: Auge-Hand-Koordination und visuelle Wahrnehmung fördern

Material: 1 Teil Puzzle*

Vorbereitung: Ein Puzzle mit nur einem Teil auf das Tablett legen. Am besten das Puzzleteil links und den Rahmen rechts, das fordert das Kind mehr auf das Puzzle zu bearbeiten.

Durchführung: Sobald kleine Kinder auf dem Bauch liegen können, kann man ihnen ein Holzpuzzle mit großen Griffen zum spielen geben. Denn Babies und Kleinkinder lieben es, Puzzle zu zerlegen. Dieses Puzzle mit nur einem Teil soll dem Kind einen leichten Einstieg in das lösen von Puzzles bieten.

Puzzle 1 Teil
Löffelchen und Flasche

Löffel einlochen

Ziel: Auge-Hand-Koordination

Material: Babylöffel, Korb, Plastikflasche mit großer Öffnung*

Vorbereitung: Die Löffel werden in den Korb gelegt. Dieser wird links auf das Tablett gestellt. Rechts daneben wird die Flasche platziert.

Durchführung: Das Kind steckt die Löffel in die Flasche. Wenn alle Löffel in der Flasche sind, werden diese wieder zurück in den Korb geleert.

Geschenkschleifen einlochen

Ziel: Auge-Hand-Koordination 

Material: Geschenkschleifen, Korb, Schere, Box 

Vorbereitung: In die Box wird ein rechteckiges Loch geschnitten. So groß, dass die Schleifen gut hineinzustecken sind, aber nicht zu groß, sodass das Kind schon zielen muss. Die Box wird rechts auf das Tablett gestellt. Die Geschenkschleifen werden in den Korb gelegt, und dieser links auf dem Tablett platziert.

Durchführung: Das Kind steckt die Geschenkschleifen in die Box. Um die Schleifen wieder aus der Box herauszuholen, muss diese geöffnet werden. Dies kann dem Bereich „Lebenspraktische Übungen“ zugeordnet werden.

Geschenkschleifen
Hämmerchenspiel

Holzklötze ziehen

Ziel: Auge-Hand-Koordination

Material: Klopfbank*, Korb

Vorbereitung: Die Klopfbank wird links, der Korb rechts auf dem Tablett platziert.

Durchführung: Das Kind zieht die Holzklötze aus dem Brett und legt sie in den Korb. Ältere Kinder können anschließend versuchen, diese wieder zurückzustecken.

Bauklötze verteilen

Ziel: Auge-Hand-Koordination

Material: Bauklötze*, Muffinform, Korb

Vorbereitung: Die vier Bauklötze werden in den Korb gelegt und dieser links auf das Tablett gestellt. Rechts daneben wird die Muffinform gelegt.

Durchführung: Das Kind nimmt jeweils einen Bauklotz und legt diesen in ein Abteil der Muffinform. Dies wird so lange wiederholt, bis in jedem Teil der Muffinform ein Bauklotz liegt. Anschließend werden diese wieder zurück in den Korb gelegt.

Bauklötze in Muffinform
Schiebespiel

Schiebe Puzzle

Ziel: Auge-Hand-Koordination und Pinzettengriff fördern

Material: Schiebe Puzzle*

Vorbereitung: Das Puzzle wird entweder auf ein Tablett oder direkt in den Schrahnk gelegt.

Durchführung: Das Kind übt seine Auge-Hand-Koordination und seinen Pinzettengriff indem es die Tierköpfe in alle möglichen Richtungen auf dem Puzzle schiebt. Hierbei geht es in diesem Alter lediglich um den Vorgang des Schiebens, die Tierköpfe dem richtigen Körper zuzuordnen wird dem Kind erst viel später möglich sein.

Zylinder Klötzchen in Flasche

Ziel: Auge-Hand-Koordination

Material: Holzzylinder*, Plastikflasche*, Korb

Vorbereitung: Die Holzsteine in Zylinderform werde in den Korb gelegt. Dieser wird zusammen mit der Plastikflasche auf das Tablett gestellt. Die Plastikflasche kann bei Bedarf mit einem Klebeband auf dem Tablett fixiert werden, sodass diese nicht umfallen kann. Es muss dann allerdings zum Ausleeren, das ganze Tablett gedreht werden.

Durchführung: Das Kind nimmt jeweils einen Holzklotz und wirft diesen in die Plastikflasche. Dies wird so lange wiederholt, bis alle Klötze in der Flasche sind. Anschließend werden diese mit der Hilfe eines Erwachsenen zurück in den Korb gekippt.

Klötzchen in Flasche stecken
Pom Pom Ziehen

Pompoms Ziehen

Ziel: Auge-Hand-Koordination und Pinzettengriff fördern

Material: PomPoms*, Schneebesen, Korb

Vorbereitung: Die Pompoms werden in den Schneebesen gesteckt und dieser zusammen mit dem Korb auf das Tablett gelegt.

Durchführung: Das Kind zieht einen Pompom nach dem anderen aus dem Schneebesen und legt diesen in den Korb. Wenn alle Pompoms im Korb sind hilft ein Erwachsener diese wieder zurück in den Schneebesen zu stopfen.

Fenster öffne dich

Ziel: Auge-Hand-Koordination fördern

Material: Melissa and Doug Türenspiel*

Vorbereitung: Alle Elemente werden hinter die passenden Türen gelegt und die Türen werden zugeklappt.

Durchführung: Kinder die gerne Türen öffnen können sich hier austoben und alle Türchen öffnen und die Holzfiguren dahinter herausnehmen. Anschließend muss ein Erwachsener die Elemente wieder hinter den entsprechenden Türen verstecken.

Fensterlten öffnen

* Links, welche mit einem Sternchen (*) versehen sind, stellen Amazon Partnerlinks dar (Affiliate-Links / Provisionslinks). Wenn du über diese Links etwas kaufst, erhalten wir eine kleine Provision, denn von etwas müssen wir ja auch leben. Dir entstehen dabei aber keinerlei zusätzlichen Kosten.