Kognitive Wahrnehmung

Kognitive Wahrnehmung

Umgang mit Mengen und Zahlen sowie Merkfähigkeit fördern.

 

Kleinkinder sind ab dem 9. Monat damit beschäftigt ihre kognitiven Fähigkeiten zu trainineren. Hierbei trainieren sie die Informationsverarbeitung von mathematischen Grundbegriffen und erwerben die Fähigkeit, Inhalte im Gedächtnis behalten zu können. Die hier entstehenden Grunderfahrungen sind wichtige Voraussetzungen für ein späteres systematisches Lernen. 

Ab 9 Monaten finden Kinder heraus, dass Gegenstände, welche nicht sichtbar sind, dennoch existieren. Dies nennt sich die Objektpermanenz. Ab diesem Zeitpunkt finden erste Übungen statt, um die kognitiven Fähigkeiten zu trainieren. 

Um den ersten Geburtstag herum erkennen Kinder zunehmend verschiedene Zusammenhänge. Zum Beispiel, wenn ich diesen Knopf drücke, gibt es ein Geräusch. Oder, wenn ich an dieser Schnur ziehe, bewegt sich das Spielzeug. Diese so genannten Ursache-Wirkungs-Zusammenhänge werden untersucht und Dinge kategorisiert, was die Grundlage für das logische Denken bildet.

Mit Beginn des 2. Lebensjahres beginnen Kinder ihre ersten physikalischen Grundlagen zu erwerben. Hierzu gehören Türme bauen, Becher stapeln und Wasser Umschütten. All diese Tätigkeiten dienen der Erkundung des Raumes. 

Bis zu einem Alter von 2,5 Jahren bauen Kinder Dinge aneinander. Erst dann beginnen sie horizontal als auch vertikal zu bauen. Ab 3 Jahren wird dann auch dreidimensional gebaut. Mitunter durch diese Bautätigkeiten wird der Grundstein für das mathematische Verständnis von Kinder gelegt.

Mit unseren Tablettvorschlägen der Kategorie kognitive Fähigkeiten, möchten wir den Kindern genau diese Fähigkeiten näher bringen.

Links zu den Seiten mit gemischten kognitive Wahrnehmungs Tablett Vorschlägen, sortiert nach Alter, sind einerseits oben in der Navigationsleiste, als auch im Folgenden zu finden. Auch hier gilt, wie auf unserer kompletten Seite, dass es sich bei den Altersangaben nur um Richtwerte handelt, da sich alle Kinder in ihrem eigenen Tempo entwickeln.