Auditive Wahrnehmung

Sprachverständnis und Auditive Aufmerksamkeit fördern.

 

Kleinkinder sind ständig damit beschäftigt das Gehörte zu verarbeiten und Sprache zu erlernen. Wir können daher kontinuierlich nach neuen Möglichkeiten suchen, sie in Bezug auf diese Fähigkeiten zu fördern.

Sobald Kinder in der Lage sind Gegenstände in die Hand zu nehmen, beginnen sie auch automatisch damit, mit Hilfe dieser Gegenstände ihre Auditive Wahrnehmung zu fördern. 

Zu Beginn wird ein Kind vielleicht anfangen, Gegenstände in die Hand zu nehmen, gegeneinander zu schlagen, damit auf Unterlagen zu klopfen, diese zu betasten, zu befühlen, hin und her zu schütteln, zu werfen oder fallen zu lassen. Dadurch erfahren die Kinder, wie sich dieser Gegenstand anhört. Die Auditive Wahrnehmung von Kindern kann dadurch von Anfang an passiv mit gefördert werden.

Links zu den Seiten mit gemischten auditive Wahrnehmung Tablett Vorschlägen, sortiert nach Alter, sind einerseits oben in der Navigationsleiste, als auch im Folgenden zu finden. Auch hier gilt, wie auf unserer kompletten Seite, dass es sich bei den Altersangaben nur um Richtwerte handelt, da sich alle Kinder in ihrem eigenen Tempo entwickeln. 

33 Monate