Visuelle Wahrnehmung - 3 Jahre

Farbwürfel Werkstatt

Ziel: Forwahrnehmung und räumliches Denkvermögen fördern

Material: Farbwürfel Werkstatt*, Korb

Vorbereitung: Alle roten und blauen Würfel werden in einen Korb gelegt und dieser zusammen mit dem Vorlagenbüchlein auf ein Tablett gelegt.

Durchführung: Das Kind sucht sich eine Vorlage aus (Am Besten ist es, das Büchlein von vorne nach hinten durchzuarbeiten, da sich der Schwierigkeitsgrad im Laufe des Buches steigert.) und beginnt sich die passenden Würfel aus dem Körbchen zu nehmen. Dann wird versucht, das Gebilde mit den entsprechenden Würfeln nachzubauen.

3D Würfel bauen

Erstes Lego bauen

Ziel: Formwahrnehmung und räumliches Denkvermögen fördern

Material: Lego Classic*, Laminiergerät, Schere, Korb

Vorbereitung: Die Anleitung des Legos wird kopiert und die Kopien werden einzeln einlaminiert. Die passenden Lego Teile für die gewünschte Figur werden aus der Lego Packung ausgesucht und in ein Körbchen gelegt. Das Körbchen wird zusammen mit der einlaminierten Bauanleitung auf ein Tablett gelegt. 

Durchführung: Das Kind versucht anhand der Anleitung die Figur zusammenzubauen. Wenn dies geglückt ist, wird die Figur wieder auseinander gebaut und alles kommt zurück auf das Tablett.

Lego Classic

Zylinder Legen (Teil 2)

Ziel: Form- und Größenwahrnehmung, räumliches Vorstellungsvermögen, Feinmotorik und Pinzettengriff fördern

Material: Kleines Zylinderspiel mit Karten*, Korb

Vorbereitung: Alle Holzteile werden in den Korb gelegt. Dieser wird zusammen mit den Vorlagekarten auf das Tablett gelegt. Im zweiten Teil dieser Serie werden die Karten verwendet bei welchen Zylinder aufeinander gestapelt werden müssen, d.h. auf der Vorlagenkarte sieht man mehrere Kreise ineinander (Draufsicht). Zu Beginn werden eine Karte und die passenden Steine auf ein Tablett gelegt. Dann mehrere Karten und alle Steine.

Durchführung: Das Kind beginnt die Zylinder an der passenden Stelle auf die Vorlagenkarte zu stellen, sodass genau der farbige Punkt bedeckt ist und falls der Punkt noch einen weiteren kleineren Punkt enthält, bedeutet dies, dass an dieser Stelle zwei oder drei Zylinder aufeinander gestapelt werden müssen, da die Karte eine Draufsicht von oben darstellt.

Eine Version dieses Tabletts für Einsteiger gibt es hier*.

Zylinder stapeln Teil 2

3D Nachlegen

Ziel: Farb- und Forwahrnehmung, Merkfähigkeit und räumliches Denkvermögen fördern

Material: Haba 3D Legespiel*, Korb

Vorbereitung: Alle Holzbausteine werden in einen Korb gelegt und dieser zusammen mit den Vorlagekarten auf ein Tablett gelegt.

Durchführung: Das Kind sucht sich eine Vorlage aus und beginnt sich die passenden Teile aus dem Körbchen zu nehmen. Dann wird versucht, das Gebilde mit den entsprechenden Würfeln nachzubauen.

HABA 3D Nachlegespiel